ÜBER UNS

 

Das GPZ

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum Friedrichshafen gGmbH bietet vielfältige Leistungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in unterschiedlichen Bereichen an:

  • Berufliche Teilhabe und Bildung
  • Produktion und Dienstleistungen
  • Tagesgestaltung

Unsere Leistungs- und Unterstützungsangebote orientieren sich am individuellen Bedarf der Menschen, die unsere Angebote in Anspruch nehmen. Derzeit nehmen circa 200 Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen die vielseitige Angebotsstruktur des GPZ Friedrichshafen gGmbH an.

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum wurde als gemeinnützige GmbH am 13. Dezember 2001 gegründet. Das Gebäude in der Paulinenstraße 12 wurde im November 2003 bezogen, der Neubau ging 2015 in Betrieb.

Die Beteiligungsverhältnisse der Gesellschafter gestalten sich wie folgt:

  • BruderhausDiakonie
  • Pauline 13 e. V.
  • ZfP Südwürttemberg
  • Landkreis Bodensee
  • Stadt Friedrichshafen

30 Prozent
30 Prozent
20 Prozent
10 Prozent
10 Prozent

Das GPZ Friedrichshafen gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, im Netzwerk Arbeit und Bildung und im Gemeindepsychiatrischen Verbund Bodenseekreis.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des GPZ Friedrichshafen.